Kete Wifling

  • das Anhaltische Theater
  • das Dessau-Wörlitzer Gartenreich
  • leider nicht viel mehr, spazieren in der Innenstadt schwierig, Gehwege stolperig.
  • Und natürlich das Dessauer Kulturangebot

Lara, 2001

  • tolle Natur: Georgium + Wörlitzer Gartenreich
  • Bauhaus
  • Man kommt mit dem Fahrrad überall hin

Joerg Schnurre

Dessau ist liebenswert, weil es Natur und Kultur – also Erholung, Unterhaltung und Inspiration gleichermaßen bietet. Ebenso gibt es unzählige Areale und Gebäude, die es noch mit Leben zu füllen gilt. mehr lesen  

Angelika Link, 1969

Dessau ist mein zu Hause und wird es immer bleiben.

Hier sind meine Freunde, meine Arbeit und ich fühle mich hier einfach wohl.

Alexander Bruch

Dessau und seine Umgebung haben durchaus schöne Seiten und Flecken.
Dessau bietet also für Jung und Alt unterschiedliche Möglichkeiten, sich kulturell und sportlich zu betätigen.
Dessau liegt im Grünen.

Dagmar Seifert, 1944

  • Umgebung – Dessau-Wörlitzer Gartenreich
  • Kultur – Theater
  • schnelles Erreichen anderer Städte

Philipp Schwarz, 1983

„Dessau ist für mich klein genug, um familiär zu sein und groß genug, um zu leben.

Grün und Erholung sind immer näher als in Leipzig, Dresden und Berlin.
Viel Platz für meine Familie und Liebe.
Meine Heimat!“

Michael Seifert, 1970

  • einzigartig – die Umgebung, Kurt-Weill + Bauhaus
  • schön – hoffentlich das Bauhaus Museum + Idee der Synagoge
  • besonders – meine Schulzeit

Doreen Fucke, 1978

Dessau ist für mich liebens- und lebenswert,
weil ich nirgends sonst auf so engem Raum Natur, Kultur, Geschichte, Zukunft, Wissenschaft und Wirtschaft erleben und verbinden kann.